Einrichten einer Verbindung vom PC zur SPS

Inhaltsverzeichnis

1. Programm starten
2. Ein neues Projekt erstellen
3. Die entsprechende CPU auswählen
4. CPU konfigurieren (IP- und Subnetzvergabe)
5. Ein kleines Testprogramm schreiben
6. Variable definieren
7. Einen PC hinzufügen
8. Eine Netzwerkkarte hinzufügen und konfigurieren
9. Dem PC eine statische IP zuweisen
10. IP eintragen
11. Vergleich der PC IP mit den eingetragenen in TIA
12. Der „richtigen“ SPS eine IP zuweisen
13. Erreichbare Teilnehmer auswählen (Achtung! Hier steht schon eine IP, das Feld ist eigentlich leer!)
14. IP zuweisen
15. Geräte und Netze ohne PC
16. Geräte und Netze mit PC
17. Übersicht über alle Teilnehmer mit IP Adresse (Achtung! In diesem Fall ist ein HMI-Panel schon integriert)
18. Projekt übersetzen
19. Hardwarekonfiguration in die SPS laden
20. Fertig.
21. Es ist möglich, auch schon ein HMI-Touch-Panel hinzuzufügen


 

1. Programm starten

TIA_S7

2. Ein neues Projekt erstellen

Erste_Schritte

Neues_Projekt_erstellen

3. Die entsprechende CPU auswählen

Neues_Geraet_hinzufuegen

4. CPU konfigurieren (IP- und Subnetzvergabe)

SPS_IP_vergabe_Subnetz

5. Ein kleines Testprogramm schreiben

Main_OB1

6. Variable definieren

Variable_definieren

7. Einen PC hinzufügen

PC_hinzufuegen

8. Eine Netzwerkkarte hinzufügen und konfigurieren (Subnetz und IP)

Netzwerkkarte_Subnetz

hinzufuegen_Netzwerkkarte_IP

9. Dem PC eine statische IP zuweisen

My_Network_Places

View_Network_Connections

Properties

TCP_IP_Properties

10. IP eintragen

Internet_Protocol_Properties

11. Vergleich der PC IP mit den eingetragenen in TIA

Same_IP_PC-SPS_PC

12. Der „richtigen“ SPS eine IP zuweisen

Erreichbare_Teilnehmer

13. Erreichbare Teilnehmer auswählen (Achtung! Hier steht schon eine IP, das Feld ist eigentlich leer!)

Erreichbare_Teilnehmer_anzeigen_auswaehlen

14. IP zuweisen

Online_Diagnose_SPS_IP_zuweisen

15. Geräte und Netze ohne PC

Geraete_und_Netze_ohne_PC

16. Geräte und Netze mit PC

Geraete_und_Netze_PC_SPS

Die Verbindung kann entweder per Drag&Drop gezogen werden oder bei beiden Teilnehmern werden die gleichen Subnetze ausgewählt.

17. Übersicht über alle Teilnehmer mit IP Adresse (Achtung! In diesem Fall ist ein HMI-Panel schon integriert)

Netzsicht_IP_Adressen

18. Projekt übersetzen

Uebersetzen

19. Hardwarekonfiguration in die SPS laden

Lade_in_Geraet_HW_konfig

Konfiguration_wird_uebersetzt

Anmerkung: Die Hardwarekonfiguration wird ersteinmal allein geladen, da so evtl. entstehende Probleme verhindert werden können. Anschließend kann das ganze Projekt in die SPS übertragen werden.

20. Fertig

21. Es ist möglich, auch schon ein HMI-Touch-Panel hinzuzufügen

VISU

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Share Button

Related Posts:

  • No Related Posts
Richard Kerber

Richard Kerber

Mein Name ist Richard Kerber. Zur Zeit bin ich Student der Wirtschaftsinformatik. Meine Interessen sind Programmierung/ Webdesign (HTML, CSS, Wordpress, Joomla!, VB.NET, JAVA, C), Sport (Biken u.a. in der Dresdner Heide) und alles rund um Technik. Darüber habe ich auch einen Blog gestartet, welcher in leicht verständlicher Form die ein oder anderen Dinge der Computer und Technikwelt erklären soll. Viel Spaß!
P.S. Meine Firma: aranea GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*